Am Wasserbogen 23
82166 Gräfelfing

+49 89 954572540
mail@meda-wohnbau.de

Johannes Wolfgang Merkel

Geschäftsführender Gesellschafter der MEDA Wohnbau GmbH

2011-2016: Fairmont Design (International) Middle East
Als geschäftsführender Gesellschafter war Merkel hier für Budgetierung, Feinkalkulation und Abwicklung großer Hotelneubauprojekte als Generalunternehmen im Innenausbau zuständig. Er gestaltete die Verträge mit internationalen Lieferanten und war zudem verantwortlich für Liquiditätsplanung, Kooperation mit der National Bank of Dubai für internationale Finanztransaktionen, Bürgschaften, Akkreditive, ETC.
Referenzen: Shangri LA (Abu Dhabi), W-Hotel (Doha), Crowne Plaza (Abu Dhabi, YAS Island), Rotana Hotel (Abu Dhabi, Yas Island), Staybridges Suites (Abu Dhabi, Yas Island), Centro Hotels (Abu Dhabi, Yas Island), Grosvenor House (Dubai), JW Marriott Marquis Hotel (Dubai), Emirates Airlines (Business Class Lounges weltweit)

2001-2010: The Parker Company, Dubai, V.A.E
Merkel agierte in dem Unternehmen als Director of Projects und wurde im Jahr 2007 zum Geschäftsführer (General Manager) ernannt. Seine Tätigkeiten glichen denen, die er in der Leonard  Parker Company ausführte. Zusätzlich kam jedoch die Planung der Logistic und Installation der betreffenden Projekte in Abstimmung mit der Bauleitung als Aufgabenbereich hinzu.
Referenzen: Burj Al Arab, Emirates Tower, Madinat Jumeirah, Kempinsky Mall of the Emirates, Atlantis the Palm, Burj Khalifa Armani Hotel (Dubai), Kempinsky Kuwait, Hilton Kuwait, Kempinsky Ishtar, Dead Sea (Jordanien)

1998-2001: Leonard Parker Company, Amsterdam, Niederlande
Merkel war hier tätig als Projekt Direktor und verantwortlich für Personalplanung, Budgetierung, Ausschreibung, Vertragsgestaltung mit multinationalen Lieferanten, Terminplanung, Kostenkontrolle, Zahlungsabwicklung, Qualitätssicherung und Abrechnung.

1990-1998: Systemhaus Bissinger GmbH
Gundelfingen an der DonauBeschäftigt als Abteilungsleiter des Einrichtungscenters und zuständig für die Bereiche Personalplanung, Budgetierung, Vertrieb, Vertragsgestaltung, Planung und Vertrieb von Büroeinrichtungen, Erweiterung des Geschäftsfelds hin zur Hoteleinrichtung als (Teil-) GU für den Innenausbau.
Referenzen: Intercity Hotels (Augsburg, Weimar, Magdeburg, Erfurt, etc.), Steigenberger Hotel (Freudenstadt), Marriott (Leipzig)

1988-1990: Das Büro GmbH, Heidenheim an der Brenz
Merkel war Verkaufsleiter für Büroeinrichtungen und verantwortlich für den Vertrieb im Stammsitz Heidenheim und in den Filialen Ulm und Dillingen / Donau.

1986-1988: BAX Büroeinrichtungs- und Vertriebs GmbH, Martinsried
Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, Schwerpunkt Büroplanung und Vertrieb

 


Wir benutzen Cookies
Auf unserer Website kommen technische und funktionale Cookies zum Einsatz, wir verwenden keine Website-Analyse-Cookies. Sie können unsere Seite grundsätzliche auch ohne das Nutzen von Cookies besuchen. Wählen Sie zwischen akzeptieren und ablehnen. Danke.